Samstag, 21. November 2015

Vivienne Westwood Sew Along das Finale

Es ist soweit, heute treffen wir uns bei Claudia auf dem roten Teppich zum Grande Finale unseres Lieblings-Sew-Alongs.
Wir hatten die Idee gemeinsame Fotos zu machen, Claudias bester Mann hat uns geshootet.

Outfit#1
Meine Jacke, mein Bondagerock, meine Sicherheitsnadel, mein Lieblingsoberteil und meine neuen Schuhe:
















Oufit #2 mit karierter Wyome





Outfit #3 mit barockem Bleistiftrock









Es hat grossen Spass gemacht, auch wenn ich in den Röcken nur schwer eine Treppe hochkomme.




Und nicht vergessen:

*buy less
   choose well*
  and do it yourself !


Kommentare:

  1. Lustige Fotos, tolle Ergebnisse!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr cool, da komme ich mir unheimlich brav vor.,LG Carola

    AntwortenLöschen
  3. So schöne Fotos! Ein herrlicher Abschluss eines spannenden Sew Alongs.
    Und hallo? Wofür gibt es Fahrstühle und Rolltreppen?. Die beiden Röcke haben es verdient.
    LG
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Outfits! Der erste Rock ist mein Favorit. Oder eher die Jeans? Ach ich weiß nicht, alles toll! :-)
    Auch die Fotos!
    Danke nochmal für die geniale Idee, sich von Vivienne W. inspirieren zu lassen!
    LG Judy

    AntwortenLöschen
  5. In dem Outfit kannst du dich die Treppe hochtragen lassen. Ich bin beeindruckt was du alles geschafft hast und noch viel mehr, da ich Teile der Kollektion ja im echten Leben sehen konnte, wie hervorragend verarbeitet alles ist. Ich besitze ein einziges Stück karierten Stoff und das habe ich in letzter Zeit öfter in den Händen gehalten, mal schauen was da noch geht.
    Vielen Dank und Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin ganz begeistert von deinen Teilen und auch von den ganzen Kombinationen! Das Tüpfelchen auf dem I sind natürlich eure Fotos. Ganz klasse!
    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Deine kleine Kollektion ist der Hammer, Sybille.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin beeindruckt von der gesamten Kollektion und finde auch alles "tragbar" und nicht zu abgefahren, toll! Danke fürs organisieren und mitziehen!

    AntwortenLöschen
  9. Du bist Vivienne! Mir gefallen alle Teile ausnahmslos. Der karierte Rock ist der Hammer, aber auch das Jackett und der geblümte Rock. Die eingeschränkte Bewegungsfreiheit stört mich bei den engen Röcken auch immer, dabei finde ich die Silhouette immer so schön.
    Vielen Dank für den Sew Along ich fand ihn sehr inspirierend.
    Liebe Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Fotosession in genialen Klamotten. Ein Teil schöner als das andere, das ist ja ne ganze Kollektion. Ich danke euch von Herzen für diesen tollen Sewalong.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  11. Wunderbare Bilder, schöne Kleidung. Danke für den Sew Along.
    Schöner Gruß
    Mema

    AntwortenLöschen
  12. Ihr seid toll!!!!!
    So unterschiedliche Teile und jedes total schön!
    viele liebe Grüße
    Elke
    (ich wäre so gerne dabei gewesen, aber es hat nicht sollen sein)

    AntwortenLöschen
  13. Nach, es war schön mit dir. Und falls du das Jacket mal nicht mehr magst, weisst du wo es gut behandelt werden würde.
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  14. Vivienne Westwood ist eine tolle, ungewöhnliche und unkonventionelle Frau. Du machst ihr mit Deinen von ihrem Stil inspirierten und dennoch auf Dich ganz persönlich zugeschnittenen Kleidungsstücken alle Ehre! Ich habe selten ein SewAlong Thema so spannend gefunden. Alle genähten Stücke stehen Dir wunderbar, und die tollen Fotos von Euch beiden sind ein echtes Sahnehäubchen.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Sybille, vielen Dank für den tollen sew along. Die Fotos zeigen wie gut auch euch das gefallen hat und wie gut ihr euch versteht.
    Deine Modelle sind einfach nur klasse und passen einfach sehr sehr gut zu dir. Nie im Leben würde ich karo mit karo und schon gar nicht in verschiedenen Farben kombinieren. Warum eigentlich nicht? Es gefällt mir bei dir so gut.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  16. Wow! Ich habe deinen Bondagerock schon still in der letzten Woche in Köln bewundert. Ich fand ihn wunderschön. Genau die richtige Mischung zwischen Wagnis und Tragbarkeit.
    Ganz besonders entzückt bin ich allerdings von dem Blümchen-Modell. Das ist aber auch ganz normal, denn ich liebe Blümchen.
    Du hast eine grandiose Kollektion geschaffen.
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  17. Deine Vivienne Westwood Kollektion ist wunderbar, ich würde diese Teile auch alle tragen! Du hast es geschafft, die Teile gleichzeitig alltagstauglich zu machen und doch etwas von der Verrücktheit zu übernehmen. Mein Lieblingsteil des Sew Along ist Dein karierter Rock! Vielen Dank für das Organisieren des Sew Along und Zusammentragen der vielen Informationen!
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  18. Auch hier helle Begeisterung über deine Kollektion, eure wunderbaren Fotos (wie toll, dass ihr einen gemeinsamen Fototermin anberaumt habt!) und überhaupt die ganze Durchführung. Vielen, vielen Dank!
    Luise

    AntwortenLöschen
  19. Vielen Dank für den Sew Along! Er hat mir sehr viel Spaß gemacht. (Ja, man kann auch beim Anschauen, Lesen und Kommentieren Spaß haben...)
    LG, Bele

    AntwortenLöschen
  20. Mann, ihr habt ja richtig viele Sachen gemacht. Es macht Spaß, eure Fotos anzuschauen. Toll gemacht.

    AntwortenLöschen
  21. ach, sybille :D :D :D ich komme aus dem lächeln garnicht mehr raus, denn eure gemeinsamen bilder anzuschauen, macht wirklich großen spaß - tolle idee, wie schon der gesamte sewalong!!
    deine genähten kleidungsstücke sind samt und sonders sehr sehr schön geworden. große begeisterung löst vorallem dein karo-röckchen bei mir aus: wunderbar westwood-konsequent... und schreitende eleganz auf treppen wird wirklich überbewertet ;)
    ich danke dir..euch für diese wunderbare nähreise voller informationen & inspirationen!!
    ganz herzliche grüße sendet dir katja

    AntwortenLöschen
  22. Ich bin ja jetzt endgültig verdorben... Zur ersten Weihnachtsfeier der Saison wollte ich mein drapiertes Kleid ausführen und habe auch die Kinder in selbstgenähtem gekleidet. Und da kam mir (einen Abend vorher) die Idee, das Jüngste im "Tarnanzug" mitzunehmen. So gibt es jetzt also noch das kleinste Westwoodig angehauchte Kleidungsstück: ein Bodykleid im Partnerlook! http://christine-enitsirhc.de/2015/12/02/westwood-bodykleid/

    AntwortenLöschen