Mittwoch, 20. September 2017

Im Bomberkleid am MeMadeMittwoch

Das der Herbst meine liebste Jahreszeit ist erwähnte ich letzten Mittwoch schon, 
einer der Gründe dafür sind die Buchneuerscheinungen und die aktuellen Herbstkollektionen.
Die H/W Kollektion von Named Pattern heißt `earth science`, das Model hat rotes Haar und Sommersprossen, also habe ich sofort einen Kleiderschnitt bestellt.





Das sogenannte Bomberkleid Beryl erinnert an dieses fantastische Kleid von Jil Sander,  reicht es dann doch nicht daran heran.




Ich habe einen festen Baumwollstoff mit leichtem Glanz und einen sehr groben Reißverschluß gewählt, dadurch ist die Gummizugsituation sehr steif.

Nach anfänglicher Unzufriedenheit gefällt das Kleid mir jetzt doch ganz gut,  ein zweites aus locker gewebter Wolle ist schon zugeschnitten, und fällt hoffentlich etwas geschmeidiger.
Genäht habe ich Größe 38, das Kleid um 4cm verlängert, sonst gab keine Änderungen.
Manchmal überkommt es mich, und ich nähe streng nach Anleitung. Davon rate ich hier dringend ab, RV und Kragen können viel einfacher zwischengefasst gearbeitet werden, statt wie in der Anleitung empfohlen , aber trennen gehört ja auch dazu.

Jetzt schaue ich beim MMM ob es noch andere Modelle aus neuen Schnittkollektionen gibt.



Kommentare:

  1. Ja, das Kleid ist toll. Gefällt mir sehr. Und anderen Orts bereits geschrieben: dein Modell ist besser als das des Labels, da wäre es mir nie aufgefallen. Und mit dem Jil Sander Kleid - das war doch mal Yvonnes Inspiration. Ich hätte sogar roten leicht glänzenden Stoff z.H. Und Jil Sander hat keinen Gummizug sondern Bündchen. Eigentlich sehr schmeichelhaft.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  2. Ah, toll; der Schnitt ist bisher der einzige, der mich in der neuen Named-Kollektion angesprochen hat, obwohl ich keine roten Haare und nur wenig Sommersprossen habe, : ). Gefällt mir sehrsehr gut an dir.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Den Schnitt fand ich auch gleich interessant und er passt sehr gut zu Deinem Stil. Ich bin gespannt, wie er aus einem anderen Stoff wirkt. So ein Gummibund bauscht das Oberteil, das ist so.
    Liebe Grüße, SaSa

    AntwortenLöschen
  4. Darauf habe ich heute gesetzt, dass du ein Kleid aus der neuen Named-Kollektion zeigst. Sehr sehr überzeugend (-viel mehr als das Original). Liebe Grüße!
    Ella

    AntwortenLöschen
  5. super interessanter Schnitt, war klar, dass Du ihn probieren musst, es steht ja quasi Dein Name drauf ;-) So auf den Fotos gefällt mir das Kleid sehr gut an Dir, nichts zu erkennen von "sperrig". auf die Version aus Wolle bin auch sehr gespannt. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  6. Haha, stimmt, als ob er für dich gemacht wurde. Schwarze Kleider sind leider nicht besonders blogfreundlich, man erkennt die Details einfach nicht. So von der Silhouette würde ich sagen, passt. Aber ich bin auf Version 2 gespannt. LG Christa

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja mal ein Schnitt der deutlich heraus sticht, locker , fluffig und mal was ganz Anderes und von dir sehr cool umgesetzt.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  8. Sehr raffinierter Schnitt! Und Deins in uni gefällt mir sehr viel besser als das gemusterte des named Models.Bin ziemlich gespannt auf das 2.
    liebe Grüße Dodo

    AntwortenLöschen
  9. Lässig, stylo, sportlich, sexy und alles andere als null acht fufzehn... lg Sarah

    AntwortenLöschen
  10. Ich find` das so toll und danke für deine Hinweise. Ich hab den Schnitt und auch einen Stoff, mal schauen, wann ich dazu komme.
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Woher diese anfängliche Unzufriedenheit kam ist mir echt rätselhaft, das Kleid ist doch wie für dich entworfen! Es gibt da aber noch etwas, was außer dem Kleid meine Aufmerksamkeit auf sich gezogen hat: dieses coole bunte Etwas in dem nicht geschnittenen Gras ist nicht echt, oder? Auf jeden Fall ein super Effekt!
    LG Yvonne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das coole bunte ist eine Installation von Mechthild vor ihrem Ferienhaus, voll schön

      Löschen
  12. Tolles, tolles Kleid!!! viele Grüße!

    AntwortenLöschen